Frage 10 Frage 9 Frage 8 Frage 7 Frage 6 Frage 5 Frage 4 Frage 3 Frage 2 Frage 1

1 Wie heißt die Werbekampagne des UKE-Blutspendedienstes?

Blutretter
Blutsbrüder
Blutsgeschwister
Bluttropfen

2 Wer hat das AB0-Blutgruppensystem entdeckt?

Wilhelm Carl Röntgen
Max Frisch
Karl Landsteiner
Alexander Fleming

3 Wie viele Konserven stellt das Institut für Transfusionsmedizin des UKE in etwa jährlich selbst her?

ca. 100.000
ca. 26.000
ca. 15.000
ca. 50.000

4 Die Elternteile haben die Blutgruppe: A und 0 . Welche Blutgruppe kann das Kind haben?

AB oder 0
A oder 0
A oder B oder 0
A oder 0 oder AB

5 Wie lange würde der Konservenvorrat im UKE reichen, wenn morgen keiner mehr im UKE Blut spenden würde?

10 Tage
2 Wochen
1 Woche
3 - 5 Tage

6 Wie lange darf man nach einer Tätowierung nicht spenden?

keine Rückstellung
12 Monate
6 Monate
4 Monate

7 In welchem zeitlichen Abstand dürfen Männer in der Regel Vollblut spenden?

alle 8 Wochen
alle 6 Wochen
alle 12 Wochen
so oft, wie sie wollen

8 Was ist das typische Essen nach einer Blutspende im UKE?

grüner Salat mit Tofu
Currywurst mit Pommes
Grillhähnchen
Kartoffelsalat mit Würstchen

9 Wann wurde die erste menschliche Bluttransfusion durchgeführt?

1818
1901
1750
1945

10 Wie viele Spender benötigt das UKE am Tag, um die Patienten am UKE zu versorgen?

ca. 90
ca. 200
ca. 50
ca. 150