Blut spenden im UKE

Dein Blut ist besonders und es ist durch nichts zu ersetzen! Es kann nicht gezüchtet oder künstlich hergestellt werden, nur die Blutspende kann die Versorgung mit Blutkonserven sicherstellen. Täglich benötigen viele Patientinnen und Patienten eine Bluttransfusion. Jede Blutspende ist wertvoll und in vielen Fällen überlebenswichtig. Im UKE halten wir jederzeit Blutkonserven bereit, um bei Unfällen oder Operationen schnell Hilfe leisten zu können. Ebenso profitieren viele chronisch kranke Menschen bei Krebserkrankungen und Chemotherapien von den gespendeten Blutprodukten. Blut spenden ist unkompliziert, ohne große Risiken und mit geringem Aufwand verbunden. Trotzdem spenden in Deutschland nur 2 bis 3% der Bevölkerung Blut – viel zu wenig! „Krankheit macht keine Ferien“ und daher werden Tag für Tag mehr als 150 Blutspender und Blutspenderinnen im UKE gebraucht, um kranke Kinder und Erwachsene im UKE mit Blut zu versorgen.

Blut spenden in Hamburg: Flyer – Blut spenden in Hamburg im UKE

Die Blutspende im UKE wird von unseren erfahrenen Spendeärztinnen und – ärzten betreut. Wenn Du Fragen zur Blutspende hast oder unsicher bist, ob die Blutspende das Richtige für Dich ist, stehen Dir somit stets kompetente Ansprechpartner zur Verfügung! Im Universitätsklinikum wirst Du sowohl als Spender als auch als Patient immer bestmöglich versorgt.

Blutspender sind Lebensretter

Hier findet Ihr viele Antworten auf Eure Fragen (auf den Link klicken):

 

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Martinistrasse 52, 20246 Hamburg
Gebäude Ost 38, Erdgeschoss
Mo., Do. und Fr. 7.00 bis 14.00 Uhr
Di., Mi. 12.00 bis 19.00 Uhr
Blutspende-Infotelefon: +49 (0)40 7410 – 52616 / +49 (0)40 7410 – 55222
E-Mail: blutspende@uke.de