Blut spenden im Albertinen-Haus

Der Blutspendedienst im Albertinen-Haus wird seit dem 1. September 2013 durch den Blutspendedienst des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) betrieben.  Durch die Ausdehnung der Spendezeiten in den Morgen und den Abend stehen wir Euch jetzt noch flexibler für Eure Blutspende zur Verfügung.
Die arzneimittelrechtliche Verantwortung für die Blutspenden am Standort Albertinen-Haus liegt seit dem 1. September UKE. Die Labortestung und Aufbereitung zu Blutkomponenten erfolgen dort; anschließend werden die fertigen Blutkomponenten dem Albertinen wieder zur Verfügung gestellt. Da im UKE auch Blutplättchenkonzentrate hergestellt werden können, hilfst Du zukünftig mit jeder Deiner Spenden bis zu drei verschiedenen  Patienten!

 

2017 Albertinen-Haus; Blutspende

Blut spenden in Hamburg Stellingen/Niendorf/Lokstedt/Eidelstedt: Flyer Blut spenden im Albertinen-Haus

 

Weitere Informationen bei der Blutspende im Albertinen Haus zur Leitung und Anmeldung, Warum Blut spenden?, Wichtige Hinweise, Ablauf des ersten Termins, Spendezeiten, Laboruntersuchungen, Spenderbetreuung erhältst Du hier.

 

UKE Blutspendedienst im Albertinen-Haus
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg
Mo., Di. 15.30 bis 19.00 Uhr
Fr. 7.00 bis 14.00 Uhr
Blutspende-Infotelefon: +49 (0)40 5581 – 1374